Alexandra Löw

Psychotherapeutin | Traumatherapeutin | KIP

Psychotherapeutin Alexandra Löw

{

Bindung … ist ein lebenslanges Thema. Unsere verinnerlichten „Arbeitsmodelle“ prägen unser Beziehungsverhalten. Mein Hauptaugenmerk liegt auf der heilenden Wirkung einer gelungenen Therapeuten/Klienten-Beziehung – die auch das Bindungsverhalten der Klienten nachhaltig verändern kann.

Psychotherapie

Mein KIP-Ansatz in der Psychotherapie

Unter meiner therapeutischen Anleitung entstehen zu bestimmten, vorgegebenen Motiven vor dem inneren Auge Bilder. Dazu entstehen Szenen, Gefühle und Erinnerungen. Durch diese tiefenpsychologische Reise in unsere innere Welt lernen wir bisher unbekannte Zusammenhänge kennen, sie zu verstehen und erarbeiten neue Möglichkeiten, mit belastenden Situationen umzugehen.

Psychotherapie ist ein geeignetes und hilfreiches Instrument bei

  • Burnout
  • Depression
  • persönlichen und familiären Krisen (Scheidung, Trennung, Krankheit, Sterben, Totgeburt)
  • Panikattacken und Angststörungen
  • pathologischer Trauer
  • psychosomatischen Erkrankungen
  • posttraumatischen Belastungsstörungen

 

Die Psychotherapie ist eine bewusste und geplante Behandlung von Verhaltensstörungen und Leidenszuständen mit einer erlernten und anerkannten Methode. Durch die Therapie lernen Sie sich besser kennen – das ist ein Prozess, der nicht von heute auf morgen passiert, sondern ein bewusstes Einlassen Ihrerseits verlangt mit mir über einen längeren Zeitraum hindurch regelmäßig an Therapiesitzungen teilzunehmen.

Psychotherapie ist ein Tiefeneinstieg – ein Eingehen auf die Lebensgeschichte, auf die unbewusste Ebene, den ganzen Gefühlsbereich. Es ist eine Begleitung zurück zu den Wurzeln, den Ursachen des Problems in all seinen Dimensionen.

Ich kann Ihnen keine Entscheidungen abnehmen und Ihnen auch nicht die „beste Lösung“ vorgeben, aber mit meiner Expertise, meiner Unterstützung und laufender Begleitung dazu beitragen, dass Sie Zusammenhänge erkennen, neue Potentiale und Sichtweisen entdecken können.

 

Kosten Einzeltherapie

à 50 Minuten € 110,-

Eine Kostenrückerstattung von € 28,- (BVA, SVS € 40,-) pro Sitzung ist durch die Krankenkasse möglich.

Paartherapie

Was passiert in der Paartherapie?

Beziehungsprobleme werden immer von beiden Partnern geschaffen. Wenn Sie nun beschließen, mit der Verbesserung Ihrer Beziehung zu beginnen, müssen Sie sich über die Ziele klar werden. Dabei kann ich Ihnen helfen! In einem Erstgespräch erheben wir den Ist-Zustand danach vereinbaren wir gemeinsam das weitere Vorgehen.

 

Wann benötigen Sie Paartherapie?

Wenn Sie

  • nicht wissen, ob Sie sich trennen sollen oder einen Neuanfang wagen wollen
  • immer die gleichen Machtkämpfe ausfechten
  • Ihre unterschiedlichen Interessen nicht unter einen Hut bekommen
  • unterschiedliche Lebensrhythmen haben
  • einander nicht mehr verstehen
  • sexuelle Probleme haben
  • aggressiv aufeinander reagieren
  • Probleme innerhalb einer Patchwork-Familie haben

oder wenn Sie einfach wieder mehr Freude in Ihre Beziehung bringen wollen!

 

Kosten Paartherapie

Eine Sitzung dauert 60 – 70 Minuten und kostet € 220,- pro Paar.

Traumatherapie

Traumatherapie ist eine geeignete Therapieform, wenn Sie

  • durch ein traumatisierendes Erlebnis in Ihrem Leben stark beeinträchtigt sind
  • sich hilflos ausgeliefert fühlen
  • Schlafstörungen und/oder Albträume haben
  • Flashbacks haben
  • Depressionen und/oder Ängste haben
  • Symptome einer PTBS (posttraumatischen Belastungsstörung) haben
  • viele andere Symptome haben, die sich im Zusammenhang mit traumatischen Erlebnissen entwickeln können.

Ihre zertifizierte Online-Beraterin

Fast über Nacht hat uns die Pandemie gezeigt, dass auch ein virtueller Beratungsraum eine große Hilfe sein kann. Mein persönliches Ziel war es, Sie auch in diesem Forum fachlich kompetent begleiten zu können. Eine Weiterbildung an der Sigmund Freud Universität hat sich perfekt angeboten und so habe ich mich im Herbst 2020 mit den Feinheiten der Onlineberatung im Bereich Psychotherapie vertraut gemacht.

Schwerpunktmäßig biete ich ein videobasiertes Setting via Zoom und Facetime an. Meine Klienten haben das erfreulicher Weise rasch und gut angenommen.

Sollten Sie nicht persönlich meine Praxis aufsuchen können, kontaktieren Sie mich bitte.

Zur Person

Meiner Berufung Menschen zu helfen bin ich im Alter von 32 Jahren professionell nachgekommen – als ich nach Jahren meiner Tätigkeit am Theater die Ausbildung zur Psychotherapeutin begann. Den Grundstein dafür legten die zahlreichen Gespräche, die Künstler mit mir gesucht haben.
Mein damaliger Direktor, Eberhard Waechter, sagte zu mir „Ich hab‘ Sie zum Koordinieren engagiert und nicht zum Therapieren!“ So habe ich – mit seiner Hilfe – schließlich meine Berufung gefunden …

… als Psychotherapeutin, Traumatherapeutin & Diplomierte Mediatorin und zertifizierte Online-Beraterin

  • seit 2002 bis heute als Psychotherapeutin (KIP) in freier Praxis
  • als organisatorische Leitung einer Praktikumsstelle für angehende Psychotherapeutinnen im Maimonides Zentrum von 1998 bis 2006
  • als Psychotherapeutin in Esra von 2006 bis 2020
  • seit 2021 ausschließlich in freier Praxis tätig

    Kontakt

    Datenschutz